Platziert
0.1 Mrd. €
deal volumen


Anzahl platzierter
# 0
M&A Versicherungen


Kundenzufriedenheit M&A
0 %
Auswertung Jahr 2016


Führende M&A Versicherungen von MRH Trowe


Wir bieten Ihnen führende M&A Versicherunegn
Zum Nachlesen

Warranty & Indemnity Versicherung (auch bekannt als Representations & Warranties, Reps & Warranty oder W&I Insurance) ist eine Garantieversicherung und die bekannteste M&A Versicherung. Sie transferiert Ansprüche aus Garantien von den Transaktionsparteien auf die Bilanzen der Versicherer. In der Ausgestaltung sind zwei Formen zu unterscheiden:

W&I Versicherung

  • Verkäuferpolice:
    bis zu 100% der durch Garantiezusagen entstandenen Haftung des Verkäufers können transferiert werden. Sie kann vereinfacht als eine Art Haftpflichtversicherung verstanden werden. Die Abwehr unbegründeter Ansprüche zählt somit auch zu ihrem Leistungsumfang
  • Käuferpolice:
    Ausschluss oder Reduzierung der Haftung des Verkäufers bei gleichzeitiger Sicherstellung der Verkäuferansprüche (Funktionsweise analog einer Eigenschadendeckung)

Ausgewählte Top-Highlights der W&I-Versicherung:

  • Kann „Brücken“ bauen bei andernfalls unerfüllbaren Garantieforderungen
  • Reduziert bzw. ermöglicht einen Verzicht von Escrow
  • Verkäufer z.B. Private Equity Fonds kann seinen Funds schließen („Clean Exit“)
  • „Sweeten the bid“ – Aufwertung des Gebots
  • „Clean Deals“ – durch Vermeidung von „Garantiediskussionen“ im Nachgang einer Transaktion werden wichtige Geschäftsbeziehungen gesichert (z.B. zwischen Private Equity Fonds)

Die Versicherungsprämien liegen nach unseren Verhandlungen für unsere Mandanten zwischen 1% – 2,25% des Transaktionswertes – je nach Art und Güte des transferierten Risikos und Versicherers. Inklusive sogenannten Exzedenten-Lösungen (kann als Zusatzversicherung verstanden werden) können wir bis zu 500 Mio. EUR an Garantien für Sie platzieren.

Die „Tax Opinion Liability Insurance“ dient dazu steuerliche Risiken zu transferieren. Hierzu zählen z.B. unerwünschte Verluste durch eine geänderte Steuergesetzgebung, soweit z.B. erwartete Steuereffekte nicht eintreten.

Aufgrund zunehmender Volatilität im Unternehmenssteuerrecht/Rechtssprechung ist ein vermehrter Einsatz dieses Risikomanagement-Instruments zu beobachten.

Tax Indemnity Versicherung

Mittels der Litigation Buyout Insurance können Risiken aus laufenden oder drohenden Rechtsstreitigkeiten transferiert werden. Neben den klassischen M&A Einsatzfeldern findet sie zunehmend Anwendung außerhalb von M&A Themen wie z.B. bei Aktienkurs-relevanten Streitfällen, um Auswirkung auf den Aktienkurs abzumildern.

Litigation Buyout Versicherung

Die Prospekthaftungsversicherung oder auch Public Offering of Securities Insurance (POSI) oder IPO Versicherung genannt, übernimmt die Risiken aus der gesetzlichen Haftung von Prospektverantwortlichen im Falle unrichtiger Angaben im Wertpapierprospekt. Prospektpflichtige Kapitalmarktmaßnahmen stellen neben dem erstmaligen Börsengang (IPO; Initial Public Offering) auch Zweitplatzierungen (SPO; Secondary Public Offering), Kapitalerhöhungen oder Fremdkapitalemissionen dar.

Um unsere Mandanten vor den Risiken zu schützen, haben wir als einer der wenigen Versicherungsmakler in Deutschland spezielle Lösungen.

IPO-Versicherung

Im Rahmen der „Insurance Due Diligence“ wird das Ziel verfolgt potenzielle Risiken in dem bisherigen Versicherungs-/Risikotransferkonzept zu identifizieren, deren Gefahrenpotential zu ermitteln und entsprechende Risiko Management Transferstrategien abzuleiten. Als „Vollsortimenter“ können wir uns je nach Branche des Targets ausgewiesene Experten aus der Unternehmensgruppe hinzuziehen, die über jahrzehntelange Erfahrung verfügen und entsprechende Schwachstellen schnell erkennen.

Insurance Due Diligence

Die Contingent Risk oder Special Risk Versicherungen ermöglicht den Transfer spezifischer (schwer-transferierbarer) Risiken. Der Begriff steht also vielmehr für eine Gruppe von Versicherungskonzepten, in denen besondere Risiken einer M&A Transaktion transferiert werden können. Zu erwähnen ist, dass auch bereits bekannte Risiken via einer Contingent Risk (z.B. mittels der Litigation Buyout Versicherung) transferiert werden können, sofern das Risikoausmaß (Eintrittswahrscheinlichkeiten und Schadenhöhe) noch nicht feststehen (Beispiel: ein Patentstreit droht, das Urteil inkl. zu leistender Schadenersatzzahlungen wurde aber verkündet).

Neben Rechtsstreitigkeiten sind auch Umweltrisiken oder Steuerrisiken typische Anwendungsfelder für diese Versicherungsform. Hier kann das M&A Team von MRH Trowe Ihnen ebenfalls führende Lösungen, durch Zugänge zu sämtlichen relevanten Versicherungsmärkten anbieten.

Mit der „Transaction at Undervalue“-Versicherung können Sie sich als Käufer vor einer späteren Rückabwicklung einer Transaktion und den damit ggf. verbundenen finanziellen Schäden schützen. Häufigstes Anwendungsfeld sind Real Estate-Transaktionen. Sollte Ihnen hier ein Risiko drohen – sprechen Sie uns gerne an.

Die Fund Liability Insurance ist nur peripher eine M&A Versicherung, sie schützt vielmehr die besonderen Risiken von Investoren. Hierzu zählen Hedge Funds, Venture Capital, Private Equity und Strategische Investoren für die wir in unserem Financial Lines Team spezielle Lösungen entwickelt haben.

Zum Beispiel greifen unsere Lösungen folgende Risiken auf:

  • Ansprüche von Investoren
  • Rechtsstreit mit Gesellschaftern
  • Ansprüche von Portfoliogesellschaften
  • Fremdmandatsdeckung (ODL-Deckungen)
  • Betrügerisches Verhalten von Mitarbeitern

Obige Liste ist nicht abschließend. Wir verzahnen diese zudem mit D&O/E&O-Programmen. Sollten Sie hier ein Thema haben, finden wir die richtige Lösung für Sie. Sprechen Sie uns an.

Auch für besondere Situationen im M&A Umfeld haben wir Lösungen zur Hand. Z.B. bieten wir Ihnen die:

  • Aborted Bid Cost Insurance: diese sichert für Sie externe Kosten im Falle eines Nichtzustandekommens eines Deals ab, wenn z.B. ein Gegenangebot überlegen war. Auch der Abbruch einer Verhandlung, weil der Verkäufer nicht mehr verkaufen möchte oder eine Aufsichtsbehörde dies untersagt, sind absicherbar. Die Versicherung leistet Ihnen in dem Fall die Kosten für M&A Anwälte, Banken, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer sowie M&A Berater.
  • Hostile Takeover Insurance: Ihrem Unternehmen oder Beteiligungen drohen „Hostile Offers“? In diesem Fall stellt die Hostile Takeover Insurance für Sie ein wertvolles Instrument dar. Über diese Versicherung können Sie die Kosten für Werbemaßnahmen, M&A Anwälte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, M&A Berater und Börsenmakler absichern. Im Falle einer verlorenen „Schlacht“ schützt diese Versicherung auch das Management, da etwaige Kosten in Form der Hostile Takeover Insurance abgesichert sind.

Sowie weitere Speziallösungen, die wir gezielt für unsere Mandanten einsetzen. Sprechen Sie uns hierzu an oder schreiben Sie uns.

„Jede Transaktion ist unterschiedlich, jeder Partner hat andere Anforderungen – hier einen exzellenten Job abzuliefern ist unser täglicher Antrieb und unser Erfolgsgeheimnis, dass wir mit „MRH Trowe 100% Transaktionssicherheit“ zum Ausdruck bringen wollen.“Thomas Holle, Head of M&A Business Solutions

M&A Experten vertrauen unseren Lösungen

McDermott Will&Emery Logo - M&A Kanzlei

„Als eine der führenden internationalen M&A-Kanzleien ist es uns wichtig Partner auf Augenhöhe zu haben – dies ist MRH Trowe ohne jeden Zweifel!“
Christian von Sydow - Partner bei McDermott Will & Emery Rechtsanwälte Steuerberater

 

Mayerhöger_warranty_indemnity_mandat

„Schnell hat sich MRH Trowe zu einem wertvollen Sparringspartner für Transaktionen entwickelt. Bei uns wird die hohe Fachlichkeit sowie Bereitschaft geschätzt, unsere Anforderungen zu 100% umzusetzen.Jan Mayerhöfer - Partner bei Mayerhöfer & Co. Corporate Finance Beratung GmbH

 

Corestate_ W&I Versicherung Mandat

„In unserem Geschäft sind wir auf Partner angewiesen, die auch unter zeitlichem Druck die optimale Lösung liefern – MRH Trowe hat sich als solch ein Partner in Fragen der Absicherung von kaufvertraglichen Gewährleistungen und Freistellungen bei uns im Haus etabliert.“Michael Schleich - Partner bei CORESTATE Capital Holding

 

Warranty Indemnity Insurance Finatem Logo

„Eine sorgfältige Insurance Due Diligence und eine platzierte W&I Versicherung in wenigen Tagen – wir schätzen MRH Trowe als Partner, der wie wir kompetent und schnell Kundenanforderungen umsetzt.“Irmgard Schade - Partner bei Finatem Fonds Management

 


Ashurst_M&A_Kanzlei _warranty

„Eine erfolgreiche Transaktionsberatung erfordert das Zusammenkommen einer Vielzahl von Expertisen – mit MRH Trowe hatten wir für das Thema Versicherungsberatung einen Ansprechpartner mit perfekten Lösungen.“
Dr. Benedikt von Schorlemer - Partner bei Ashurst

 

„MRH Trowe hat sich in kurzer Zeit zum wertvollen Sparringspartner bei Transaktionen entwickelt. Bei uns im Hause wird neben der hohen Kompetenz vor allem die Bereitschaft geschätzt unsere Bedürfnisse und die unserer Mandanten ohne Kompromisse zu verfolgen.“Andreas Holtschneider - Partner bei Cathay Capital Private Equity

 

Graf von Westphalen W&I Versicherung Mandat

„MRH Trowe ist zu allen Fragen des Risiko Managements von Transaktionen exzellent aufgestellt und hat sich bei zahlreichen Projekten als verlässlicher Partner erwiesen.“Dr. Markus Rasner - Partner bei OPPENHOFF & PARTNER

 

M&A Anwalt Hr Beine

„Hohe Kompetenz, Verlässlichkeit (Zusagen werden zu 100% eingehalten) und innovative Lösungen sind die Kriterien, die ich mit MRH Trowe verbinde.“Klaus Beine - Partner bei BEITEN BURKHARDT

 

Auswahl unserer M&A-Versicherer

M&A Risk Versicherer (W&I)

Verhandlungsstärke – Innovativer Lösungsentwickler – Unabhängig  – Inhabergeführte Werte – Keine kurzfristigen Shareholder-Value Interessen

Wussten Sie, …


  • dass eine von vier M&A Versicherungen (W&I) in Anspruch genommen wird

  • dass hiervon wiederum 75% in den ersten 18 Monaten gemeldet werden

  • wir in unseren M&A-Projekten häufig feststellen durften, dass Streitigkeiten zwischen den Parteien (z.B. Investor & betreuende M&A Kanzlei) nachhaltig Geschäftsbeziehungen und somit Folgetransaktionen verhindern

  • dass fast alle dieser Streitigkeiten mit der richtigen M&A Versicherung zu sehr wirtschaftlichen Konditionen hätte vermieden werden können


MRH Trowe: Ihr Spezialist für M&A Versicherungen


Was uns differenziert
im detail

Ihr Anspruch als M&A-Rechtsanwaltskanzlei, M&A Berater oder Private Equity-Fonds ist es Ihren Mandanten über die gesamte Wertschöpfungskette einer Transaktion exzellenten Service und Beratung anzubieten? Sie müssen unbedingt vermeiden, dass Beratungsleistungen von hinzugezogenen Dienstleistern sich negativ auf Ihr Renommee bei Ihrem Mandanten auswirkt?

Wir verstehen diese Sorge; versprechen Ihnen, dass Sie mit MRH Trowe auf absolute „Vollprofis“ an Ihrer Seite zählen können, die mit Ihnen die „Extra Mile“ gehen. Unser Versprechen möchten wir mit „100% Transaktionssicherheit“ untermauern.

Wir verfügen über jahrzehntelange Erfahrung in M&A Prozessen und verstehen Ihre Arbeitsabläufe und Anforderungen. Hierfür halten wir für Sie schlanke Prozesse vor, sodass Sie sich vollumfänglich auf Ihre Aufgaben in der Transaktion konzentrieren können. Wir unterstützen Sie mit dem richtigen Konzept an M&A Versicherungen“

In Ihrer Transaktion ergeben sich unüberbrückbare Hindernisse? Z.B. ist die Verkäuferseite nicht gewillt, die geforderten Garantien zu akzeptieren? Oder die Verkäuferseite kann keine nennenswerten Garantien geben, da ansonsten der Fonds nicht geschlossen werden kann?

Wir sind Spezialist darin im Rahmen einer Transaktion durch die Wahl der richtigen und innovativen Risikotransfermaßnahmen „Brücken zu schlagen“ und die Transaktion möglich zu machen.

Sie mussten schon negative Erfahrungen mit M&A Risiko Management Beratern machen? So ließ bspw. die Underwriting-Entscheidung der Versicherer auf sich warten? Um diese „Bottlenecks“ im Transaktionsprozess zu vermeiden, haben wir den MRH Trowe Qualityscore M&A Versicherer entwickelt. In diesem „tracken“ wir die Geschwindigkeit:

  • im Placing-Prozess (also wie lange dauert es von der Anfrage und Informationsübergabe bis zur Deckungszu-/absage)
  • Flexibilität im Zeichen von „besonderen Risiken“
  • Rating – zwecks finanzieller Stabilität
  • Verhalten und Geschwindigkeit im Schadenprozess

Des Weiteren verhandeln wir in unserer Rolle als Versicherungsmakler kontinuierlich mit Versicherern, um neue Kapazitäten zu schaffen sowie bessere Bedingungen für Ihre M&A Versicherung zu erreichen.

Seit Gründung 1950 haben wir basierend auf inhabergeführten Werten das Unternehmen stetig weiterentwickelt. Hierdurch konnten wir:

3-10-150

erreichen. Die bedeutet:

  1. Wir zählen uns zu den Top-3 Risiko Management Beratern im Bereich Transaktionsrisiken (M&A)
  2. Wir zählen zu den Top-10 Industrieversicherungsmaklern in Deutschland
  3. Wir zählen gemäß des renommierten Marktanalysehauses „Finaccord“ zu den Top-150 Industrieversicherungsmakler weltweit!

Wir wissen, dass dieser Erfolg ohne exzellente Arbeit, überdurchschnittlichen Einsatz, führendes Know-how und die konsequente Fokussierung auf „Mehrwerte für den Mandanten“ des gesamten MRH Trowe Teams in den vergangenen Jahrzehnten nicht möglich gewesen wäre. Dieser Einstellung fühlen wir uns verpflichtet und sehen diese als die Basis für unser weiteres Wachstum.

Uns hat lange beschäftigt, wofür wir im Markt stehen wollen und wie wir uns differenzieren können. Rückblickend auf die seitdem sehr erfolgreich aufgebauten partnerschaftlichen Mandantenbeziehungen, sind wir mehr denn je davon überzeugt, dass uns das Versprechen „100% Transaktionssicherheit“ am stärksten differenziert. Dahinter verbirgt sich die Leidenschaft, das Know-how und der unbedingte Wille unseren Partnern in einer Transaktion über die gesamte Wertschöpfungskette eines Risiko Management Beraters zu helfen. Daher stehen wir für „100% Transaktionssicherheit“.

Wir verstehen uns als „Vollsortimenter“ – dieses bedeutet, dass wir Ihnen nicht nur die „klassischen“ Mehrwerte eines M&A Risiko Management Beraters anbieten wollen, sondern kontinuierlich neue Mehrwerte schaffen:

  • Aufbau der M&A Berater und M&A Kanzleidatenbank, um die richtigen Partner zusammenzubringen
  • Steigerung der Mieterzufriedenheit & Investorenrendite durch unser PropTech RCC (Real Estate)
  • Von Insurance bis zur HR Due Diligence inkl. versicherungsmathematischer Gutachten für Pensionsverpflichtungen
  • Innovative M&A Versicherungslösungen, die (aktuell nicht lösbare) Probleme am Markt lösen
  • www.warranty-and-indemnity.com als Anlaufstelle zum Thema: M&A Risiko Management
  • …(werden wir via warranty-and-indemnity.com bekanntgeben)

Und wir erarbeiten kontinuierlich in unseren „Think Tanks“ und „Team of Experts“ weitere Mehrwerte für unsere Partner. MRH Trowe – der innovative M&A Risiko Management Berater.


Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns – unsere Experten antworten Ihnen umgehend:

Gerne rufen wir Sie an und beantworten Ihre Fragen zur M&A Versicherung:

„To the point“ die relevantesten Informationen von den M&A Risk Management Profis erhalten?

Unsere Spezialisierungen im Bereich M&A

  • In unserem Spezialgebiet M&A Versicherung zählen wir zu den führenden Anbietern im deutschen und europäischen Markt. Im Zuge dessen konnten wir mit einer Vielzahl an Partnern und mit kauf-/verkaufsbereiten Unternehmern zusammenarbeiten. Wir schreiben uns als klare Stärke zu sowohl den Anforderungen einer Top-3 M&A Kanzlei als auch denen eines mittelständischen Unternehmers beim Verkauf seines Lebenswerkes optimal helfen zu werden.

  • Durch unsere Expertise konnten wir uns einen hervorragenden Ruf aufbauen, aus dem sich belastbare Partnerschaften entwickelt haben. Hier zahlt sich unser Anspruch aus, in erster Linie unseren Partnern zu helfen in der Due Diligence einen exzellenten Job zu machen. Gerne bieten wir daher an auch Ihnen unser Know-how zur Seite zu stellen, um Ihr Transaktionsvorhaben zu einem Erfolg werden zu lassen.

Private Equity-Fonds
Mehr zu unseren Services
Real Estate W&I Versicherung
Real Estate Investoren
Mehr zu unseren Services

M&A Berater

Weitere Informationen in Kürze


Strategische Finanzinvestoren

Weitere Informationen in Kürze


Banken &
Sparkassen

Weitere Informationen in Kürze


„Speziell im Marktumfeld der M&A Risiko Management Berater heben wir uns durch inhabergeführte Werte positiv vom Wettbewerb ab. Als Inhaber sind wir im Schadenfall in fünf Jahren auch noch Ihr persönlicher Ansprechpartner und stehen zu dem Vereinbarten.“Ralph Rockel, Inhaber und Managing Director MRH Trowe

MRH Trowe – führende Qualität

Persönlich

Die intensive und persönliche Kommunikation mit unseren Mandanten und Partnern gehört zu unseren Grundsätzen. Nur wenn uns unser Gegenüber ebenso gut versteht wie wir ihn, ist es möglich, für ihn die maßgeschneiderte Lösung zu erarbeiten. Unsere Kommunikation ist daher direkt und transparent. Im Umgang mit unseren Mandanten und Geschäftspartnern sind wir offen für Anregungen und Ideen, offen für Fragen und offen im Umgang mit Informationen.

Unabhängig

Klare, langfristig orientierte Rentabilitätsziele sowie eine solide Finanzierungspolitik gewährleisten eine gesunde Weiterentwicklung und unsere Unabhängigkeit. So arbeiten wir auf allen Ebenen qualitätsbewusst und für nachhaltige Mandantenbeziehungen. Dabei steigert das unternehmerische Handeln aller Mitarbeiter, unseren Firmenwert und sichert nachhaltig unsere Eigenständigkeit – für eine unabhängige Beratung.

Kompetent

Wir legen Wert auf qualifizierte Mitarbeiter, die in der Lage sind, mit hoher Leistungsbereitschaft und qualitätsbewusster Arbeitsweise Verantwortung zu übernehmen und sich mit Mandaten, Partnern und ihrer Aufgabe zu identifizieren. Nur wer alle Aspekte einer Problemstellung erfasst, ist in der Lage, seinen Mandanten kompetent und umfassend zu beraten.


Ralph Rockel
Inhaber und Managing Partner der MRH Trowe GmbH Holding sowie Geschäftsführer von der MRH Trowe Financial Lines. Hr. Rockel ist Dipl. Betriebswirt (Schwerpunkt Versicherungslehre) und verantwortet u.a. die Bereiche Corporate Development, Finance, Legal, Corporate und Financial Lines.

Thomas Holle
Betriebswirt (European Business School, Oestrich-Winkel), Prokurist und Mitglied des Executive Committees bei MRH Trowe. Vor seinem Einstieg in 2014 bei MRH Trowe war Hr. Holle u.a. als Head of M&A Business über 23 Jahre für einen internationalen Großmakler tätig. Auch bei uns hat sich Hr. Holle ganz dem Thema Transaktionsrisiken verschrieben. Hierzu zählt u.a. die stetige Weiterentwicklung unserer Lösungen als Leiter unseres Bereiches M&A Business Solutions.

Boris Prochazka
Rechtsanwalt und seit 2012 bei der MRH Trowe Group als Syndikus tätig, zudem „Head of Financial Lines“ und Prokurist bei der MRH Financial Lines GmbH. Dort u.a. verantwortlich für Key Accounts aus dem Bereich Financial Institutions. In letztgenannter Funktion fachverantwortlich für die Bereiche D&O- und E&O-, M&A-Transaktions-, IPO-/Prospekthaftungs- und Cyber-Versicherungen.

Pit Wadenbach
Rechtsanwalt und Key Account Consultant bei MRH Trowe Financial Lines. Hr. Wadenbach, seit 2017 bei MRH Trowe, hat sich seit Jahren auf M&A Versicherungen – in verschiedenen Rollen in der Industrie – spezialisiert und eine Vielzahl an M&A Transaktionen begleitet. Sein Wissen gibt Hr. Wadenbach neben seiner Rolle in dem Team of Experts auch in Fachaufsätzen weiter.

Nicolas Viet
Geschäftsführer der MRH Trowe Consulting und Mitglied des Executive Committees. Hr. Viet, seit 2007 bei MRH Trowe, hat sich neben der Führung des Geschäftsfelds Risiko Management dem Thema „Transaktionsrisiken“ verschrieben und berät hier unsere Kunden kompetent in unseren Deckungskonzepten (M&A Versicherung, LBO etc.).

Carl-Andreas Krauel
Volljurist mit Stationen in London und Buenos Aires sowie Stipendiat der Konrad-Adenauer-Stiftung. Seit 2017 Geschäftsführer bei MRH Trowe Financial Lines. Beratungsschwerpunkte sind Banken und Private Equity Fonds. Fachliche Schwerpunkte sind hierbei u.a. D&O/E&O-Konzepte sowie M&A Versicherungen.

Björn Stressenreuter
Betriebswirt mit Prädikatsabschlüssen in Master of Finance (Universität zu Köln) & CEMS MIM (Copenhagen Business School) sowie gelernter Versicherungskaufmann. Seit 2017 bei MRH Trowe Digital Solutions. Vorher als Strategieberater in M&A- (Leitung & Valuation) und Digitalisierungsprojekten tätig. Schwerpunkt: „Digitale Mehrwerte“ für Mandanten von MRH Trowe zu entwickeln.



Unsere M&A Versicherungsexperten werden sowohl durch weitere Mitglieder des „Team of Experts: Transaktionsrisiken“ unterstützt als auch in Summe von über 300 weiteren Kollegen/-innen von MRH Trowe – mit Standorten in Deutschland und Europa. Wir sind die am stärksten wachsende Unternehmensgruppe in unserer Branche. Unser Erfolgsrezept ist, dass wir uns uneingeschränkt unserer Vision „die größtmögliche Mandantenzufriedenheit in unserer Branche zu erreichen“ verschrieben haben.


Auswahl an Artikeln

  • Wir verstehen uns als Know-how- und Qualitätsführer im Thema Transaktionsrisiken. Hierfür sind unsere Mitarbeiter in wissenschaftliche Diskussionen eingebunden, halten Vorträge und publizieren Fachartikel. Darüber hinaus arbeiten wir in unserem Blog

  • „Wissenswertes“ für unsere Mandanten relevante Themen auf. Gerne informieren wir Sie, wenn wir wieder ein Thema ausgearbeitet haben. Ihnen fehlt die Ausarbeitung eines Themas oder Sie wollen gerne auf unserer Seite einen Fachartikel veröffentlichen – kontaktieren Sie uns.


In Zusammenarbeit mit Frau von Hermanni und Ihrem Team bei LUTHER Rechtsanwälte haben unsere M&A Experten das Thema Warranty & Indemnity Versicherung für die Immobilienwirtschaft beleuchtet. Wir bringen Ihnen hier also das Know-how einer führenden Kanzlei und eines führenden M&A Versicherungsmaklers zusammen.

W&I Versicherung

Zusammen mit der renommierten Wirtschaftskanzlei Hoffmann Liebs Fritsch & Partner haben unsere M&A Experten das Thema Management Buy-In (MBI) ausgearbeitet. Fokus im Artikel liegt auf Erfolgsfaktoren sowie Tipps für die Vorgehensweise für mittelständische Unternehmer. Viel Spaß beim Lesen!

Management Buy-In (MBI)

W&I Versicherung

Mit dem 25. Mai 2018 tritt die EU-DSGVO in Kraft. Bei Zuwiderhandlungen mit den Datenschutzbestimmungen drohen Sanktionen bis zu 4% des weltweiten Nettojahresumsatzes oder 20 Mio. EUR wird dies auch für M&A Transaktionen relevant. Unsere Cyber- & D&O-Experten haben dieses Thema für Sie aufgearbeitet und bieten mit dem renommierten Fachanwalt für Datenschutz Dr. Keppeler (Heuking Kühn Lüer Wojtek) ein Webinar am 06.02.2018 an.

Webinar zur EU-DSGVO

Wussten Sie, dass MRH Trowe zu…

Kanzleien

den führenden Versicherungsmaklern von Rechtsanwaltskanzleien zählt? In 2016 konnten wir bspw. bei unseren Neumandanten die Versicherungskosten im Schnitt um 19,6% senken bei besseren Leistungen. Erfahren Sie mehr...

Unverbindliche Anfrage

Gerne senken wir auch Ihre Kosten bei verbesserten Leistungen. Kontaktieren Sie uns!

Anfrage stellen

D&O Versicherung

den führenden Versicherungsmaklern bei der Absicherung von Managern, Vorständen und Führungskräften zählt? Hierfür haben wir den innovativen "D&O Versicherung 2017" Prozess entwickelt. Erfahren Sie mehr...

Zu D&O Versicherung 2017

Besuchen Sie das führende Portal zur D&O Versicherung und profitieren von D&O Versicherung 2017, um sich und Ihr Unternehmen abzusichern.

Zu D&O Versicherung 2017

Financial Institutions

den führenden Versicherungsmaklern bei Financial Institutions zählt? Dass MRH Trowe zu den wenigen Versicherungsmaklern gehört, die komplexe Fund Liability-Lösungen entwickeln und platzieren können? Erfahren Sie mehr...

Unverbindliche Anfrage

Gerne senken wir auch Ihre Kosten bei verbesserten Leistungen. Kontaktieren Sie uns!

Anfrage stellen

Real Estate

den führenden Versicherungsmaklern in der Immobilienwirtschaft zählt und mit RCC (Real Estate Claims Control) ein PropTech entwickelt hat, das erheblich zur Kostensenkung und somit zu Renditesteigerung beiträgt? Erfahren Sie mehr...

Unverbindliche Anfrage

Gerne senken wir auch Ihre Kosten bei verbesserten Leistungen. Kontaktieren Sie uns!

Anfrage stellen